Start a new topic

Was ist Richtungshören?


Richtungshören bezeichnet die technische Fähigkeit, die Richtung einer Schallquelle zu bestimmen – u.a. durch den Einsatz mehrerer Mikrofone. 

 

Dieses Verfahren wird unter anderem angewendet, um die Empfangsqualität eines Sprachsignals zu verbessern, indem sich das System auf den Sprecher fokussiert und die Umgebungsgeräusche ausblendet.

 

Konkret benötigt man dazu eine Anordnung (Array) mehrerer Mikrofone, deren phasenverschobene Signale so ausgewertet werden, dass das gesuchte Geräusch von einer bestimmten Quelle gegenüber den restlichen Signalen klar hervortritt.

 

Mit anderen Worten erlaubt dieses Verfahren die akustische Fokussierung auf einen bestimmten Punkt im Raum. Dies gelingt um so besser, wenn der fokussierte Schall lauter als die Umgebung ist.

 

Richtungshören ist eine mächtige, aber auch komplexe Technologie, die eine Menge neuer interessanter Anwendungen ermöglicht:

 

Mobiltelefone: 

- Freisprechen in einer lauten Umgebung

- Fokussierung des Kamera-Mikrofons auf das Objekt im Zentrum der Linse

 

Sitzungszimmer / Konferenzanlage

- Automatische Fokussierung auf die sprechende Person 

 

Freisprechanlage im Auto

- Fokussierung auf die Position des sprechenden Insassen

 

Sport TV               

- Das Audio Signal folgt demjenigen Objekt, das von der Kamera eingefangen wird.

Login or Signup to post a comment